Über den Verein

Das im März 2004 gegründete Ulmer Forum für Wirtschaftswissenschaften (UFW) e.V. hat sich die Förderung von Wissenschaft, Hochschulausbildung und Praxis zum Ziel gesetzt. Durch Fachveranstaltungen, Vorträge und Workshops zu Fragen der Rechnungslegung, der Wirtschaftsprüfung sowie des Steuerrechts und aktuellen wirtschaftspolitischen Aspekten soll das Gespräch zwischen Wissenschaft und Praxis eingeleitet, gefördert, und intensiviert werden. Auf diese Weise kann ein Beitrag zur Pflege des wissenschaftlichen und beruflichen Kontaktes zwischen Studierenden, Mitgliedern der Universität, Angehörigen der wirtschaftsprüfenden, steuerberatenden und beratenden Berufe und Unternehmensvertretern aus dem Rechnungs- und Finanzwesen bzw. den Steuerabteilungen geleistet werden. Auch durch eine ideelle und finanzielle Unterstützung der Lehre und Forschung an der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften der Universität Ulm sollen die Ziele des UFW verwirklicht werden.

Das UFW möchte die Bedeutung der Rechnungslegung, der Wirtschaftsprüfung sowie des Steuerrechts im Allgemeinen und insbesondere für die Berufschancen von Hochschulabsolventen der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Studiengänge darstellen.